Drucken  I   Kontakt  I   AGB  I   Impressum  I   Datenschutz  I   English  I   Login  
eine Initiative von DFECHEMA und VDI-GVC
SUCHE   
ProcessNet
Fachgemeinschaften
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Archiv
Jahrestreffen Reaktionstechnik 2010
Organisation
Plenarvorträge
Vortragsprogramm
Fachausstellung
Informationen für Autoren
Allgemeine Informationen
Unterkunft
Rahmenprogramm
Anmeldung
Veröffentlichungen
Presse

Jahrestreffen Reaktionstechnik 2010

10. - 12. Mai 2010, Festung Marienberg, Würzburg

Das Jahrestreffen Reaktionstechnik wurde ins Leben gerufen, um der Fachgemeinde der Reaktionstechniker ein eigenes Forum zu schaffen, das der Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Qualität und Identität ihrer Fachdisziplin dienen sollte. Der Erfolg der zurückliegenden Jahrestreffen 2008 und 2009 ist ein Beleg für die Bedeutung dieses Forums. Mit dem vor uns liegenden Jahrestreffen 2010 entsteht fast schon etwas wie eine Tradition: Man kehrt nach Würzburg zurück, überlegt wieder, ob man den schweißtreibenden Aufstieg zur Marienfeste wagen soll und freut sich auf die Vorträge, Poster und Diskussionen.

Die Chemische Reaktionstechnik bildet die Schnittstelle zwischen den molekularen und den  prozessrelevanten Aspekten chemischer Reaktionen. Sie ermöglicht sowohl die Verbesserung bestehender chemischer Prozesse als auch die Entwicklung neuer Verfahren und trägt dabei wesentlich zur Verbesserung der Rohstoff- und Energieeffizienz sowie der Sicherheit, Ökologie und Ökonomie bei. Das Herz eines Reaktionstechnikers schlägt höher, wenn er einerseits an der Realisierung innovativer Verfahren beteiligt ist und andererseits an grundlegenden Fragestellungen der Stoffumwandlung forscht. Industrie, Hochschule und Forschungsinstitute tragen daher wesentlich zur Weiterentwicklung der Fachdisziplin bei.

Das Jahrestreffen 2010 bietet für Industrie und Akademia ein ideales Forum zur Diskussion aktueller und innovativer Ergebnisse aus dem gesamten Bereich der Chemischen Reaktionstechnik. Es gibt Anregungen für zukünftige Forschungsrichtungen. Das Format richtet sich aber auch gezielt an den wissenschaftlichen Nachwuchs: Günstige Gebühren sollen möglichst vielen Doktoranden die Möglichkeit zur Präsentation aktueller Arbeiten in Fachvorträgen und Postern geben. Flankierend werden in eingeladenen Plenarvorträgen führende Wissenschaftler über wichtige Trends der Reaktionstechnik berichten.

Wir freuen uns, Sie im Mai 2010 in Würzburg begrüßen zu dürfen!

pdf-Icon Programm Jahrestreffen Reaktionstechnik 2010 zum Download (268 KB)

 04Festung-Loewenbruecke_Int

 

ProcessNet - Eine Initiative von DECHEMA und VDI-GVC

World Water Day 2014
ProcessNet-Fachgruppe „Produktionsintegrierte Wasser- und Abwassertechnik“ veröffentlicht Positionspapier zur industriellen Wassertechnik mehr
Positionspapier Laserscanning und Virtuelle Realität Ein Impuls für die Zukunft von 3D
mehr
ProcessNet-Medaillen
Vorschläge für potentielle Preisträger der Gerhard Damköhler-Medaille, Emil Kirschbaum-Medaille und Hans Rumpf-Medaille können eingereicht werden. mehr
Das ProcessNet-Mentoring Programm
ist für Mentoren und Mentees geöffnet mehr
Neuer ProcessNet-Arbeitskreis "Selbstheilende Materialien" will Industrie und Forschung enger zusammenführen
mehr
Verfahrenstechnik für die Zukunft: Ideen gesucht
mehr
Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgemeinschaft "Prozess-, Apparate- und Anlagentechnik" (PAAT)
Seminaris Hotel, Lüneburg
17.11.2014 - 18.11.2014