Fluiddynamik und Trenntechnik

Fachgemeinschaft

Das Arbeitsgebiet der Fachgemeinschaft „Fluiddynamik und Trenntechnik“ umfasst Vorgänge und Prozesse, die in fluiden Phasen stattfinden und durch Stoff- und Wärmeübergang getrieben sind. Die Themen beinhalten die thermo- und fluiddynamischen Grundlagen für das Prozess- und Apparatedesign, insbesondere für Prozesse zur Trennung chemisch und biotechnisch hergestellter Stoffe sowie die zugehörigen Techniken zur Modellierung (Computational Fluid Dynamics Methoden, etc.) von Stoffeigenschaften und Prozessen. Sie zielen sowohl auf die klassischen Unit Operations als auch auf ganze Produktionsketten ab.

Die Fachgemeinschaft sieht ihre Aufgabe im Erfahrungsaustausch über die Ausschussgrenzen hinweg, speziell in der Definition ausschussübergreifender Forschungs- und Entwicklungsansatze, der Identifikation „Weißer Flecken der Forschungslandschaft und in der Einbringung der Kompetenz der Fachgemeinschaft in angrenzende Anwendungsfelder. Die Zusammenarbeit mit internationalen Fachorganisationen wird ebenfalls von der Fachgemeinschaft getragen. Auf den folgenden Seiten sind die Kurzprofile und Arbeitsschwerpunkte der zugeordneten Gremien dargestellt.

 

 

Prof. Dr. techn. Hans-Jörg Bart

Vorsitz:
Prof. Dr.-Ing. Hans-Jörg Bart,
TU Kaiserslautern

Dr.-Ing. Bernd Rumpf

Stellv. Vorsitz:
Dr.-Ing. Bernd Rumpf,
BASF SE, Ludwigshafen

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden